Vorschau


Oktober


Foto: Dovile Sermokas

SA 01.10.2022  |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

SATURDAY NIGHT LIVE JAZZ

MICHEL SCHROEDER QUINTETT

Die Musiker des Michel Schroeder-Quintetts lernten sich an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg kennen. Nach sehr unterschiedlichen individuellen Laufbahnen finden sie sich hier in der klassischen Besetzung eines Jazz-Quintetts zusammen und spielen Kompositionen des in Lübeck aufgewachsenen Trompeters Michel Schroeder. Im Laufe seines Studiums begann er für verschiedene Ensembles und Besetzungen zu komponieren. Sein Interesse besteht darin, die Grenzen des Traditionellen auszuweiten und mit unterschiedlichen Klangkörpern zu experimentieren. Heute Abend kehrt er mit seinem Quintett zum Jazz in einer seiner ursprünglichsten Formen zurück, jedoch findet er auch hier einen ganz eigenen Ton. Sie erleben fünf gefragte und renommierte junge Musiker der norddeutschen Jazz-Szene.

 

Mit:

Michel Schroeder (trp / composition)

Lasse Golz (ts)
Béla Meinberg (p)

Christian Müller (b)
Leon Saleh (dr) 



FR 07.10.2022  |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRESENTS (FOLK / SINGER SONGWRITER) 

WILL ROBERT (UK)

 

Der britische Singer-Songwriter Will Robert ist

bekannt für seinen melodischen Gesang, gemischt mit perkussivem akustischem Gitarrenspiel. Euch erwartet eine intime und unterhaltsame Live-Show mit

Indie-Folk-Songs. 

 

“Beautifully crafted lyrics and a fascinating array of guitar techniques, one of the undiscovered gems of the U.K. music scene”  Tom Simkins BBC Radio Cambridgeshire 



MO 10.10.2022  |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRESENTS (FOLK / SINGER SONGWRITER) 

THE CAMPFIRE CAMARADERIE

Stell dir vor, du kannst dir deine Traumband zusammenstellen. Deine Lieblingskünstler*innen mit ihren schönsten Songs. Diese Band spielt für deine Freunde und dich an einem lauen Sommerabend. Und jetzt stell dir vor diese Musiker*innen verlieben sich ineinander und merken vom ersten Ton, den sie gemeinsam spielen, dass sie zusammengehören. Klingt ausgedacht, eine bisschen zu gut, um wahr zu sein? Für die Veranstalter*innen des Whatever Happens Festival ist genau das passiert. Vier ihrer Herzenskünstler*innen wagten im Juli 2021 den Sprung ins Ungewisse. Linda Rum, Katharina Milchrahm (NAPAEA), John Allen und Jens Haraldson kamen zusammen und irgendwie, obwohl so unterschiedlich, waren ihre Lieder füreinander geschaffen. Sie spielten, stampften, sangen und teilten ihr Wertvollstes miteinander. Es konnte nicht das letzte Mal gewesen sein, das war allen klar, die diesen Abend miterlebt hatten. Noch lange nach dem Konzert spielten sie am Lagerfeuer. Sie beschlossen im nächsten Jahr wiederzukommen. Im März 2022 gingen die Vier ins Studio und nahmen ihre erste gemeinsame EP auf. Diese werden sie im Sommer und Herbst 2022 mit auf ihre erste gemeinsame Tour nehmen. Aktuell befinden sich die Musiker*innen im gemeinsamen Songwritingprozess für ein Studioalbum das 2023 erscheinen soll. Bis dahin sehen wir die Band auf Konzerten in Deutschland und Österreich.

The Campfire Camaraderie ist ein besonderes Projekt, das entstanden ist aus der Magie, die nur Liebe auf den ersten Blick hat.



November


Foto: M.R. Schneider

FR 04.11.2022  |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRESENTS (RAP / SOUL / HIPHOP / FUNK)

CHABEZO & DLIA (DOPPELSHOW)

Rapper, Freestyler, leidenschaftlicher Live-Interpret. 2020 startete die Chabezo Chronik: Sieben EPs, die ein ganzheitliches Kunstwerk ergeben. In sich stimmige, mit Handarbeit und Hingabeproduzierte Songs nehmen Hip-Hop-Fans mit auf eine Heldenreise durch Chabezos Rap-Universum. Der Sound? Sein unverwechselbarer Flow trifft auf Boom-Bap, deepen Oldschool und Clubsound. Live spielt er mit Band: Drums, Bass, Keys und 808s. Representer-Tracks über politische Statements bis hin zu Einblicken in Persönliches: Chabezo bietet Rhymes Galore und zeigt Facettenreichtum. Im Oktober und November2022 geht es auf "Raps ‚N‘ Horns" Tour, hier für hat Chabezo eine Bläser Sektion mit drei Saxofonen mit im Gepäck, die für ordentlichen Schub sorgen.

 

 

 

DLIA - Beats, Rhymes & Soul – Hip-Hop für ein gutes Feeling! DLIA („Das Leben ist Art“) steht für Rapmusik mit Soul und Message. Die im aktuellen Mainstream Deutschrap vorherrschenden Frauenbilder, gewalt- und drogenverherrlichende Texte auf den immer gleichen Trapbeats sucht man hier vergebens. Bei DLIA gibt es nur positive Vibes, sozialkritische Texte und persönlichen Geschichten auf souligen und funkigen Beats einer fetten Liveband. DLIA haben in der Zeit seit ihrer Gründung 2018 schon einiges erreicht, darunter

zahlreiche Gigs auf Festivals und in Clubs (u.a. mit Umse, Dendemann, Sondaschule etc.), eine aus-verkaufte Supportshow für VSK, den Release von zwei EPs und und sechs Singles inklusive Musikvideos, sowie eine erfolgreiche eigene zehntägige Tour quer durch Deutschland. 2022 sind DLIA noch immer nicht müde die Bühnen mit ihrem energiegeladenen Sound zu erobern. Die sechs leidenschaftlichen Musiker vereint dabei vor allem Eins: die Liebe zu Rap, Soul und Funk.



FR 18.11.2022  |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRESENTS (JAZZ / CROSSOVER)

PANTS

 

Pants ist ein Jazz-/Crossover-Projekt, das von Wanja Hasselmann und Simon Grey geleitet wird und einige aufregende neue Talente aus dem ganzen Land umfasst. Die Tracks sind frisch gemixte und impro-visierte Versionen von altem und neuem Jazz / RnB und beinhalten mehr Keyboard-Rigs, als in einen kleinen Club passen! Verpasst nicht dieses einmalige Ereignis. Der Hamburger Saxophon-Guru Gabriel Coburger wird auch dabei sein!

 

Mit: 

Nils Boelting (g)

Matthias Banse (keys)

Jonathan Ihlenfeld Cuñado (b)

Stephan Emig (perc.)

Simon Grey (keys)

Wanja Hasselmann (dr)

Feat. Gabriel Coburger (sax) 



FR 25.11.2022  |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRESENTS (JAZZ)

HASSELMANN-BAUM-KLINZMANN TRIO

 

Das Hasselmann-Baum-Klinzmann Trio besteht aus Wanja Hasselmann (Drums), Christopher Baum (Keys) und Ralph Klinzmann (Bass). Nach Jahrelanger Zusammenarbeit in vielen verschiedenen Projekten (NuHussel Orchestra, Takadoon & many more) ist 2022 das Jahr in welchem die Hamburger Musiker und Komponisten im frischen und modernem Akustik Trio Sound mit einer Reihe neuer, lyrischer und dynamischer Kompositionen eine weite und energetische Klangwelt eröffnen.

 

Mit: 

Wanja Hasselmann (dr)

Christopher Baum (keys)

Ralph Klinzmann (b)



Dezember


FR 02.12.2022  |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRESENTS (SOUL / POP)
KATHARINA SCHWENK

Die Lübecker Singer-Songwriterin Katharina Schwerk begeistert schon seit Jahren den Norddeutschen Raum mit ihrer Musik und ihren Texten. Im Februar 2021 veröffentlichte sie ihre erste EP „Beziehungsweise“ mit 6 deutschen Titeln. Frei nach dem Motto „Nah am Leben und nah am Herz“ beschreibt Katharina mit ihrer souligen Stimme ganz persönliche zwischen-menschliche Beziehungen in all ihren Facetten. Doch der Winter war für Katharina wie ein musikalischer „Resetknopf“. Ganz neu und doch vertraut - sie findet in ihren neuen, englischen Songs ihre jungendlich träumende Stimme wieder und wagt sich auf eine befreiende Art und Weise an Eigenkompositionen, die sich von den unausgesprochenen Regeln der deutschen Musikindustrie nicht beeindrucken lassen.  



SA 10.12.2022  |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

SATURDAY NIGHT LIVE JAZZ (BIGBAND SWING)

LUTZ KRAJENSKI BIG BAND GOES CHRISTMAS FEAT. JULIANO ROSSI

 

Swingin' Christmas Rat-Pack-Style!

Es ist eine unverzichtbare Weihnachtstradition geworden: Einen Abend im Dezember präsentiert Organist und Arrangeur Lutz Krajenski den Sänger und Entertainer Juliano Rossi – und verwandelt mit seiner 11-köpfigen Big Band die Bühne des BIRDLAND in die des SANDS CASINO von 1966.