Februar


MI 19.02.2020  |  Einlass 19:30  |  Beginn 21:00

BIRDLAND VOCAL SESSION

 

Die Birdland Vocal Session ist das Open Stage Event
für Sängerinnen und Sänger.

Von einer professionellen Band begleitet, wird von Jazz,
Pop, Blues, Rap, Soul bis Freestyle-Improvisation alles
auf die Bühne gebracht.

 

Opener: Ariane Nielsen

Eintritt frei!



DO 20.02.2020 |  Einlass 19:30  |  Beginn 21:00

BIRDLAND  JAM SESSION

 

Einsteiger sind willkommen.

Opener Set 21:00 Uhr.
 

 

Eintritt frei!



FR 21.02.2020  |  Einlass 19:30  |  Beginn 21:00

F+K presents (SINGER/SONGWRITER)

HENNING KARL

 

Zurück zu sich selbst – das nimmt sich der norddeutsche Singer-Songwriter Henning Karl vor, sobald er eine Bühne betritt. Seine musikalische Reise hat vor allem ein Ziel: sich mit jedem Song ein Stück näher zu kommen. Und die Zuhörer auf diesem Weg mitzunehmen. Mit Texten über Freundschaft und Familie, Land und Leute, Wind und Wellen und die eigenen Zweifel. Mit einem Blick in die Vergangenheit, ins Hier und Jetzt und darüber hinaus. Mit Liedern wie Geschichten, die man nur singend erzählen kann.

 

 

Die aktuelle Lebenszeichen-EP erscheint am 13.02.20 auf Spotify und Co. 

 

 

Tickets



SA 22.02.2020  |  Einlass 19:30  |  Beginn 21:00

SATURDAY NIGHT LIVE JAZZ (STRAIGHT AHEAD JAZZ)

A TRIBUTE TO JOACHIM GERTH

 

Die Jazzszene trauert um einen ganz besonderen Menschen: Joachim Gerth ist gegangen, aber er lebt in unseren Herzen weiter. Die Hamburger Basslegende war ein echter Veteran der Hamburger Szene, war Gründungsmitglied vielfältiger Jazzformationen und als Initiator an dem Entstehens unzähliger Jazzbands beteiligt, von denen viele seit über 15 Jahren bis heute existieren und aktiv sind. Wir Hamburger Jazzmusiker schätzen uns glücklich, an diesem Samstag unseren Freund und Kollegen mit hochkarätiger Musik würdigen zu dürfen, und spenden unsere Gagen an die Stiftung Deutsche Krebshilfe.
Es treten auf:

 

Quartett Cool feat. Melf Holmer
Melf-Uwe Holmer  (tp), Max-Walter Herr (bar-sax), Hendrik Meyer (g), Manfred Jestel (b), Curtis Lange (dr)

Just Jazz Quartett
Helmar Marczinski (ts), Sven Enge (g), Axel Burkhardt (b), Till Pappe (dr)

Nat King Thomas Trio
Thomas Krakowczyk (voc/cor), Jürgen Kok (g), Axel Burkhardt (b)

Leo Volskiy Trio feat. Friends
Leo Volskiy (p), Nico Baukholt (b), Martin Thissen (dr)

 

Tickets



SO 23.02.2020  |  Einlass 18:00  |  Beginn 19:00

F+K presents (INDIE POP/ RNB / ELECTRO)

RABEA (DE) & POEMS FOR JAMIRO (DE)

 

Zusammen mit ihrer Band kleidet Rabea ihre Stimme und die vermeintlich klassische Anmutung ihres Cellos in ein Indie-Elektronisches Gewand der populären Musik. //  Poems für Jamiro sind Nina (Gesang, Piano, Sythesizer) und Laila (Gesang, Violine, Synthesizer). Mit ihrer filigranen Zweistimmigkeit und melancholischen Verspieltheit, einer unbändigen Sound-experimentierfreude und ihrem Verständnis für große wie zerbrechliche Momente haben Poems for Jamiro einen atmo-sphärischen, großen und vor allem besonderen Sound kreiert

 

 

Tickets



MI 26.02.2020  |  Einlass 19:30  |  Beginn 21:00

WEDNESDAY NIGHT LIVE JAZZ (BIGBAND SWING / JAZZ)

NEU: BIRDLAND BIGBAND feat. CLEO

 

 

Die Birdland Bigband ist Hamburgs neuester fester Jazzklang-körper und die erste Residenz-Bigband einer der ältesten Jazzclubs der Hansestadt. Besetzt mit hochkarätigen Mitgliedern der Hamburger Jazzszene, wird diese 17-köpfige Band einmal im Monat die Swing- und Bigbandära lebendig werden lassen, indem sie die viel zu selten gespielten Werke der großen Bigbandkomponisten Thad Jones, Duke Ellington, Sammy Nestico auf die Bühne des Birdland bringt – mit Respekt für die Tradition und dem Mut, ihre eigenen musikalischen Einflüsse einzubringen.

 

Die Beteiligten:
Saxophon: Vincent Dombrowski (Alt I), Martin Löcken (Alt II), Konstantin Herleinsberger (Tenor I), Lasse Golz (Tenor II), Yannick Glettenberg (Barisax)
Trompeten: Nic Boysen (tp I), Michel Schroeder (tp II), Christian Höhn (tp III), Jan Kaiser (tp IV)
Posaunen: Ken Dombrowski (pos I/II), Sonja Beh (pos I/II), Erik Konertz (pos III), Felix Konradt (bpos)
Rhythmus: Albin Vesterberg (g), Sophia Oster (p), Tilman Oberbeck (b), Leon Saleh (dr)


Eintritt frei!



DO 27.02.2020 |  Einlass 19:30  |  Beginn 21:00

BIRDLAND  JAM SESSION

 

Einsteiger sind willkommen.

Opener Set 21:00 Uhr.
 

 

Eintritt frei!



FR 28.02.2020  |  Einlass 19:30  |  Beginn 21:00

F+K presents (MODERN SOUL)

SOULHAFEN VOL. 2

 

Ein Hafen steht für Ankommen und Aufbrechen zugleich – ein Ort des Austauschs und der stetigen Neuerfindung. Moderne Soulmusik mit Einflüssen aus Jazz, Pop & RnB hat in Soulhafen nun seinen Ort in Hamburg: mehrmals im Jahr, mit wechselnden Sängerinnen und Sängern der Hamburger Szene.

 

Mit Debby Smith (voc), Max Peters (voc), Fritz Dinter (g), Philipp Seliger (keyb), Niklas Tikwe (b), Nico Atzeni (dr).

 

 

Tickets



SA 29.02.2020  |  Einlass 19:30  |  Beginn 21:00

SATURDAY NIGHT LIVE JAZZ (COOL JAZZ)

PURE DESMOND »AUDREY«

 

Nach Ihrem ausverkauften BIRDLAND-Konzert im November 2018 im Rahmen der ersten Tour mit ihrem Album »Audrey«, das die Geschichte von Paul Desmond und Audrey Hepburn als romantisches Verwirrspiel inszeniert, kommen pure desmond noch einmal zu uns, um ihren ausgeprägten Sound zu zelebrieren und dem Cool Jazz von Paul Desmond die Ehre zu erweisen.


Das perfekt eingespielte, experimentierfreudige Ensemble präsentiert seine ganze musikalische Bandbreite: Von der zerbrechlichen, lyrischen Ballade, über Ausflüge in Rock, Funk und Neue Musik, bis zu pointiert swingenden, tanzbaren Kompositionen. Dabei verlässt der rote Faden nie den Erzählstrang der Sehnsucht, des romantischen Traumes einer unerfüllten Liebe und verzaubert mit seiner zarten, eleganten und geistreichen Stimmung. »Cool Jazz in seiner entspanntesten Form.« Fuldaer Zeitung


Mit: Lorenz Hargassner (as), Johann Weiß (g), Christian Flohr (b), Sebastian Deufel (dr).

 

 

Tickets