Vorschau


 

APRIL
__

 

FR 05.04.24 |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRSENTS (JAZZ / CROSSOVER)

PANTS 

Pants ist ein Jazz-/Crossover-Projekt, das von Wanja Hasselmann und Simon Grey geleitet wird und einige aufregende neue Talente aus dem ganzen Land umfasst. Die Tracks sind frisch gemixte und improvisierte Versionen von altem und neuem Jazz / RnB und beinhalten mehr Keyboard-Rigs, als in einen kleinen Club passen!

 

Verpasst nicht dieses einmalige Ereignis.

 

Mit: 

Nils Boelting (g)

Matthias Banse (keys)

Jonathan Ihlenfeld Cuñado (b)

Stephan Emig (perc.)

Simon Grey (keys)

Wanja Hasselmann (dr) 

Feat. Gabriel Coburger (sax)



Foto: Jonas Lerch

SO 07.04.24 |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRSENTS (SINGER- / SONGWRITER)

RORY CHARLES + FRIENDS (UK)

 

Rory Charles ist Lead Sänger, der aus Manchester stammenden Band "The Age of Glass". Mit ihrer ausgefallenen Live-Show tourte die Band schon durch ganz Europa. Und das mit Erfolg. Solo legt Rory Charles die Pailletten ab und tauscht Synthesizer gegen Gitarre und Klavier um auf ehrlichste Art und Weise Songs zu schreiben. Seine Stimme überschreitet die Grenzen der Gegenwart und nimmt das Publikum mit in eine ganz eigene Traum-welt. Es sind diese wunderschönen und manchmal auch einprägsamen Melodien, die einen zum Anhalten zwingen, wenn man in Europas Straßen auf den charmanten Briten trifft. Rory kreiert eine heitere, warme und anregende Atmosphäre und zaubert seinem Publikum selbst an den trostlosesten Tagen ein lächeln ins Gesicht.

Am 7. April kehrt er wieder zurück und diesmal mit ein paar Special Guests im Gepäck.



FR 12.04.24  |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRESENTS (80´S / EDM / SOUL)

SNEAK PREVIEW #2 FEAT. SARIFE, SEBO, MORITZ KRUIT, DEBBY SMITH

 

Four Artists - One Band! Die neue Livemusik-Reihe im Birdland! Vier  Künstler:innen aus verschiedenen Genres stellen sich mit ihrer Musik vor. Dabei werden alle Songs des Abends von einer Band in neuem Style vereint. Wer auf 80‘s, EDM & Soul steht, kommt voll auf seine Kosten!

 

Mit: 

Sarife,
Sebo,
Moritz Kruit,
Debby Smith (vocals) 

Martin Zamorano (keys),

Arne Vogeler (git),

Niklas Tikwe (bass),

Tobias Held (drums).



FR 19.04.24  |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRESENTS 

(RNB/ROCK/POP/FOLK/BLUES)

JOHN MAYER TRIBUTE

 

Seit 20 Jahren warten John Mayer Fans sehnsüchtig darauf, dass er endlich wieder für ein Konzert nach Deutschland kommt. Dabei finden sich grade in Musikerkreisen mehr als genug Fans, die seine perfekte Mischung aus Pop und Blues über alles lieben und seine legendären Gitarrenkünste hoch schätzen. Eben diese Fans und Musikerkollegen sind es, die sich nun für einen Abend im Birdland, dem bekanntesten Jazzclub Hamburgs, zusammen tun, um ihrem Vorbild Tribut zu zollen. Fünf Musiker der Hamburger Szene haben sich zusammen getan um diese Show zum Leben zu erwecken und die Songs spielerisch in ein neues Licht zu rücken. Mit einigen seiner bekanntesten Songs und größten Hits, u.a. “Gravity”, “Waiting on the World to Change” oder “New Light”.

 

Mit:

Tom Klose (voc, g)

Wanja Hasselmann (dr)

Arnd Geise (b)

Simon Grey (keys)
Ruben Roeh (g)



Foto: Wanja Hasselmann

FR 26.04.24 |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRESENTS (CONTEMPORARY JAZZ)

HASSELMANN / BAUM / KIKNADZE TRIO

 

Das Hasselmann / Baum / Kiknadze Trio besteht aus Wanja Hasselmann (Drums), Christopher Baum (Keys) und Giorgi Kiknadze (Bass). Nach Jahrelanger Zusammenarbeit in vielen verschiedenen Projekten (NuHussel Orchestra, Takadoon & many more) ist 2022 das Jahr in welchem die Hamburger Musiker und Komponisten im frischen und modernem Akustik Trio Sound mit einer Reihe neuer, lyrischer und dynamischer Kompositionen eine weite und energetische Klangwelt eröffnen.

 

Mit: 

Wanja Hasselmann (dr)

Christopher Baum (keys) 

Giorgi Kiknadze (b)



MAI
__

 

Foto: Marieke Heller

FR 10.05.24 | Einlass 19:00 | Beginn 20:00

F+K PRESENTS (SONGWRITER / POP)

BENOBY

 

BENOBY ist ein deutscher Singersongwriter, der auf Umwegen an ein Klavier und ein Mikrophon gelang. Was er daraus machte ist jedoch beeindruckend. Er nimmt uns voller Ehrlichkeit mit auf eine Reise, voller Schatten und Licht, soundtechnisch irgendwo verstrickt in einem Mix aus Hip Hop, Jazz, Klassik und Pop. Seine Unnach-ahmliche Stimme, gefärbt von Schmerz und Wärme, zieht dich dabei tief in das Innere einer faszinierenden Lebensgeschichte. 



FR 31.05.24 | Einlass 19:00 | Beginn 20:00

F+K PRESENTS (SINGER-/SONGWRITER) 

CARA ROSE (GLASGOW, SCOTLAND)

 

Von klein auf musikalisch begabt, entwickelte Cara ihre Liebe zur Soulmusik, deren Sound auf Künstler wie Amy Winehouse, Nina Simone, Lauryn Hill, Joan Armatrading und John Martyn anspielt.

 

Cara hat in ihrer schottischen Heimat bereits zahlreiche Auftritte absolviert, u. a. beim TRNSMT (zwei Jahre in Folge), Tenement Trail, Celtic Connections und Eden Festival, und sie war Support für Künstler wie Emeli Sande, Cory Wong und Nitin Sawhney. Ohne Musik zu veröffentlichen, hat Cara ihre beiden Glasgower Headline-Shows 2019 im Blue Arrow Jazz Club (180 Zuschauer) und The Savings Bank (250 Zuschauer) ausverkauft. Sie unterstützte den Glasgower Riser Joesef bei seinen ausverkauften, aufeinanderfolgenden King Tut's-Headlines sowie bei seiner 1300 Zuschauer fassenden SWG3-Show im Dezember 2019. 



JUNI
__

 

Foto: Anna Bartling | credit: Daniel Dittus

MO 03.06.24 | Einlass 19:00 | Beginn 20:00

KAMPF DER KÜNSTE PRESENTS

POETRY SLAM EIMSBÜTTEL

 

Pointen wie Paukenschläge, Silbentanz wie Sax-Solos und Reime wie ein nach vorne preschender Takt, one two three – Slam!

 

Wir bringen den Poetry Slam wieder dorthin, wo alles damals angefangen hat, in einen Jazz Kellerclub zwischen aufgeladener Stimmung, kühlen Drinks und schwüler Luft. Denn Slam machte seine ersten Schritte auf der Bühne des Green Mill Jazz Clubs in Chicago, was liegt also näher, als den Slam auch in Hamburg zu diesen Wurzeln zurückzuführen – zum Birdland in Eimsbüttel, dem Hamburger Laden für das Genre der Connaisseure! Nur dass es statt groovender Beats & Soli diesmal Sprache, Perfomance & Spoken Word hagelt! Mit wuchtigen Worten begeistern die Slammer*innen das Publikum, wickeln sie mit leisen Sprachmelodien ein, um sie dann mit einem tosenden Tusch wieder aufzuwecken! Slam wie er früher war, dreckige Worte, aber sauber gearbeitet. Keine Blätter vorm Mund, außer auf ihnen steht der Text! Ein Moderator, ein Mikrofon, 12 Slammer:innen, 100 gespitzte Ohren. Kein Schnickschnack, kein Rumgehampel. Einfach Poetry Slam in Originalform.



JULI
__

 

SO 14.07.24  |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30

F+K PRESENTS (SINGER- / SONGWRITER)

COBY GRANT (AUS)

 

Coby Grant ist eine professionelle Singer-Songwriterin. Ihre emotionalen Songs nehmen die Zuhörer mit auf eine Reise in ihre Welt der Liebe, des Reisens und der Lebenslektionen.  Im Alter von 19 Jahren verließ Coby Perth, um ihrem Traum zu folgen, und hat im Ausland eine sehr erfolgreiche Karriere sowohl als Autorin als auch als Künstlerin hingelegt, wobei sie vier komplette Alben und mehrere Singles veröffentlicht hat. Coby ist bei GAGA Publishing in Australien unter Vertrag.  Ihre Songs wurden in mehreren TV-Shows, Werbespots und Filmen auf der ganzen Welt verwendet. Mehr lesen



AUGUST
__

 

SA 31.08.24  |  FAHRT 20:00 - 22:30
BIRDLAND MEETS RAINER ABICHT BOOT CRUISE
LATE SUMMER JAZZ NIGHT

„Erlebt eine unvergessliche Nacht mit dem Birdland Hamburg und Rainer Abicht bei der "Late Summer Night Jazz an Bord".


Begleitet uns auf eine musikalische Reise im Herzen Hamburgs, präsentiert vom Birdland, dem legendären Jazz- und Livemusikclub. Diese besondere Veranstaltung findet an Bord der Elbreederei Rainer Abicht statt und verbindet das Beste aus der Welt des Jazz mit dem Charme des Hamburger Hafens.

Während einer 2,5-stündigen Hafenrundfahrt könnt ihr euch von klassischen Jazzklängen verzaubern lassen, mit dem stimmungsvolle Kulisse des Elbufers im Hintergrund. Genießt den Blick auf die Skyline des Hafens, während die Melodien des Jazz durch die Luft schwingen und ein einmaliges Ambiente schaffen.

Kommt an Bord und erlebt die besondere Verbindung von klassischer Jazzmusik mit dem charmanten Flair des Hamburger Hafens – ein unvergessliches Erlebnis sowohl für Jazzkenner als auch für Liebhaber der Hafenstadt.

Wir freuen uns darauf, euch an Bord zu begrüßen und zusammen eine unvergleichliche "Late Summer Night Jazz an Bord" zu erleben.“



SEPTEMBER
__

 

Foto: Dovile Sermokas

FR 20.09.24 |  Einlass 19:00  |  Beginn 20:30
F+K PRESENTS (ROCK / POP / BLUES / JAZZ)

RON SPIELMAN TRIO

 

Ein Dutzend Alben hat er bereits unter eigenem Namen veröffentlicht, stets begleitet von schwärmerischen Kritiken der Fachpresse. Ehrfurchtsvoll raunen Musikerkollegen seinen Namen, loben seine Qualitäten als Songwriter und seine außergewöhnlichen Fähigkeiten an der Gitarre. Ron Spielman bereist seit 20 Jahren die Musikwelt. Als Entdecker entlang der Grenzen von Rock, Pop, Blues, Jazz und Folk bleibt er bei aller Ohrwurm-Melodik kantig, immer auf dem schmalen Grat zwischen Zugänglichkeit und Tiefe wandelnd. Nach seinem hochgelobten Instrumentalalbum „Tip of My Tongue“ (2018) präsentierte der Deutsch-Amerikaner und Wahl-Berliner mit „The Rehearsal Sessions“ (2019) und „In A Nutshell – Live at Studio Wong“ (2021) zwei Live-EPs, die ihn und seine Band in Bestform zeigen und eindrucksvoll belegen, was für eine unglaubliche Energie Spielman entfalten kann. Dazu der Trademark-Sound seines Gitarrenspiels, den seine Fans so lieben!



Foto: Diego Mariella

ACHTUNG: EARLY SHOWTIME
SO 29.09.24 |  Einlass 18:00  |  Beginn 19:30

F+K PRESENTS (SINGER-/SONGWRITER)

JAIMI FAULKNER TRIO (AUS)

Der australische Singer-Songwriter Jaimi Faulkner liefert gefühlvolle und eingängige Songs, die durch sein ausgezeichnetes und ausdrucksstarkes Gitarrenspiel und seine warme, soulige Stimme zu einem echten Erlebnis werden. Verschiedene Genres wie Folk, Rock, Soul, und Blues mischt er mühelos und kreiert so einzigartige Ohrwürmer, sanfte Balladen und kräftig groovende Songs, die sein Publikum live wie auch auf seinen Studioaufnahmen verzaubern. Der ROLLING STONE schreibt über Faulkner: „Der Australier spielt seine Musik mit großer Wärme und einem feinen Gespür für sanfte grooves zwischen Americana, Rock und Songwritersoul…das Album Back Road konzentriert sich auf den musikalischen Kern des Sängers und – sehr versierten – Gitarristen. Die Arrangements sind gut justiert, das Zusammenspiel von einem genauen Gespür für die  gemein-samen sweet spots gekennzeichnet.“

 

Als beeindruckender Live-Performer konnte Faulkner neben zahlreichen eigenen Touren auch bereits bei Auftritten im Vorprogramm von bekannten Künstlern wie Paul Young, Chris Isaac, Crosby, Stills & Nash, Vonda Shepard, Tom Odell, Stoppok, Tony Joe White & Max Giesinger das Publikum von seiner Musik überzeugen.